Unsere Verbindungslehrkraft

hat verschiedene Aufgabenbereiche abzudecken:

  • Problemberatung: Die Verbindungslehrkraft kann bei Problemen einzelner Studierender oder einer Klasse bei der Problemlösung beratend zur Seite stehen.
  • Konfliktmoderation: Im Fall eines Konfliktes mit einer Lehrkraft oder der Schulleitung kann die Verbindungslehrkraft auf Wunsch der/des Betroffenen (einzelne/r Studierende/r oder Klasse) ein klärendes Gespräch zwischen den Konfliktparteien moderieren.
  • Ansprechpartner/in für die SMV: Die Verbindungslehrkraft ist neben der Schulleitung Ansprechpartner/in der SMV. Sie nimmt auf Einladung an Sitzungen teil, hilft bei der Finanzverwaltung und anstehenden Fragen. Sie kann auf Wunsch Anliegen der Studierenden in der Lehrer-/Klassleiterkonferenz vortragen, sofern die Studierenden selbst keine Gelegenheit dazu haben.
  • Bindeglied Studierende/Kollegium/Schulleitung: Die Verbindungslehrkraft kann die Kommunikation zwischen Studierenden, Lehrerkollegium und Schulleitung unterstützen.