Sicher im Umgang mit digitalen ToolsOnline-Unterrichtstage sorgen dafür, dass Kompetenzen nicht verloren gehen

Für uns als Pädagog*innen ist Präsenzunterricht durch Nichts zu ersetzen. Er fördert die sozialen Beziehungen, die Kommunikationsstruktur, zeigt Gestik und Mimik und beinhaltet letztlich auch emotionale Aspekte. Damit steht der persönliche Kontakt absolut im Vordergrund.

Im Zeitalter der Technisierung und Digitalisierung sind wir aber auch angehalten, diese Möglichkeiten optimal zu nutzen und unsere Unterrichtsmodelle zu erweitern. Daher haben wir in allen Abteilungen unserer Schule je einen digitalen Unterrichtstag gestaltet. Es ging uns darum, die Funktionstüchtigkeit unserer Lernplattform itslearning in Verbindung mit MS Teams zu erproben und unser aller Kenntnisse und Erfahrungen im Umgang mit digitalen Werkzeugen  zu sichern und zu erweitern. Für unsere neuen Studierenden waren die Online-Tage eine gute Gelegenheit, sich mit der Handhabung dieser Werkzeuge vertraut zu machen.

Text: Richard F. Deller

Bild: Gerlinde Seitz